Aktuelle Presseinformationen
NEU 25.10.2021 Lünendonk & Hossenfelder
Luenendonk-Studie zu Struktur und Trends im Schweizer Facility-Management-Markt

Facility-Management-Provider in der Schweiz wachsen trotz Corona

  • Vierte Studie zu Struktur und Trends im Schweizer Facility-Management-Markt
  • Führende Dienstleister wachsen trotz Corona
  • Lünendonk schätzt Marktvolumen auf rund 12 Milliarden Schweizer Franken
  • Dienstleister sind zentral für Transformation des Real Estate Managements
  • Neue Lünendonk-Studie ab sofort verfügbar
NEU 21.10.2021 Lünendonk & Hossenfelder
Engineering Services: Grenzen zwischen Engineering und IT lösen sich auf

Engineering Services: Grenzen zwischen Engineering und IT lösen sich auf

  • Digitale Technologien gewinnen für den Geschäftserfolg von Engineering-Dienstleistern deutlich an Relevanz
  • Interdisziplinäre Kompetenzen aus Engineering und IT gefragt
  • Engineering-Dienstleister erzielen bereits hohen Umsatzanteil mit IT-Services und Embedded Systems
  • Neue Lünendonk-Studie ab sofort verfügbar
NEU 19.10.2021 Lünendonk & Hossenfelder
Kooperative Service-Modelle im digitalen Facility Management

Kooperative Service-Modelle im digitalen Facility Management: Lösungsansatz zur Integration von innovativen Technologien

  • Facility-Service-Unternehmen als Schnittstelle zwischen Auftraggeber und Technologieentwicklern
  • Dienstleister bündeln Kernkompetenzen in Kooperationen
  • Erfolg einer Kooperation hängt an technischen und rechtlichen Voraussetzungen
  • Drittes Lünendonk-Whitepaper zum digitalen Facility Management ab sofort verfügbar
NEU 14.10.2021 Lünendonk & Hossenfelder
Cyber Security ist das Top-Thema für CIOs

Cyber Security ist das Top-Thema für CIOs

  • Security-Budgets steigen 2022 stark an
  • Digitalisierung von Operational IT sowie steigender Softwareanteil in Produkten rücken Cyber Security in den Fokus
  • Lünendonk-Whitepaper in Zusammenarbeit mit Arvato Systems kostenfrei verfügbar
NEU 06.10.2021 Lünendonk & Hossenfelder
LUE_ZA_2021_2.PI_Zeitarbeitsstudie_211006_300dpi

Zeitarbeitsunternehmen in Deutschland: Fachkräftemangel führt zu mehr Nachfrage nach Personalvermittlung

  • Personalvermittlung wird bei Zeitarbeitsunternehmen stärker nachgefragt
  • Umsatzanteil bei Zeitarbeitsunternehmen durchschnittlich 4,4 Prozent
  • Lünendonk-Studie Zeitarbeit verfügbar
  • Lünendonk veröffentlicht noch in 2021 eine Studie zum Marktvolumen für Personalvermittlung in Deutschland
NEU 28.09.2021 Lünendonk & Hossenfelder

Selbstständige IT-Fachkräfte: Vermittler rechnen mit steigenden Umsätzen

  • Softwareentwicklung bleibt die gefragteste Kompetenz
  • Anbieter verzeichnen höhere Nachfrage der öffentlichen Hand
  • Lünendonk-Studie ab sofort verfügbar